Dachdeckerei Weyand

         Dachdeckerei Weyand 1962

Carmen und Jörg Weyand

führen heute in der nachweislich mind. 7 Generation von Schieferdeckern/Dachdeckern den traditionsreichen Dachdeckermeisterbetrieb Jörg Weyand, der in Niederwörresbach seinen Ursprung hat und auch heute noch dort ansässig ist. Vom Ur-Ur Großvater Philipp Karl Weyand geb. 1842 dessen Vater auch schon Dachdecker war, über Urgroßvater Friedrich-Karl Weyand geb. 1873, Großvater Hugo Weyand geb. 1910, Vater Horst Weyand geb. 1938 und Jörg Weyand geb. 1962 lebt die Dachdeckerkunst in der Familie schon mindestens 180 Jahre. Hugo Weyand fiel im 2. Weltkrieg. Hugos Bruder Albert Weyand führte die Geschäfte des Betriebes weiter bis Horst Weyand seine Ausbildung abgeschlossen hatte und den Betrieb übernahm. Horst Weyand erlernte den Dachdeckerberuf in den Jahren 1952-1955. 

Arbeiten an der Kirche 1962

Arbeiten an der Kirche 1962

1965 erwarb er seinen Meisterbrief in der Dachdeckerschule in Mayen. Kurz darauf übernahm er dann den Familienbetrieb in Niederwörresbach. Jörg Weyand erlernte nach seiner Schulzeit den Beruf seiner Urväter im heimischen Betrieb zwischen 1978 und 1981. Nach der Gesellenprüfung arbeitete er auf den Meisterbrief hin, den er 1987 bis 1988 ebenfalls an der Dachdeckerschule in Mayen erwarb. Jörg Weyand ist Dachdeckermeister und Fachleiter für Dach-Wand- und Abdichtungstechnik. Wir sind seit jeher Mitglied der Dachdeckerinnung Birkenfeld.

 

„Geht nicht – gibt es nicht. Es gibt keine Probleme – es gibt nur Lösungen.”

Dieses Motto gilt auch noch in der 7. Generation im Dachdeckerbetrieb Jörg Weyand.

Dachdeckerei Jörg Weyand

Dachdeckerei Jörg Weyand

Alles vom Dachdecker Weyand aus Niederwörresbach!

Ob Steildach oder Flachdach, moderne Metalldacheindeckung oder trationelle Schiefereindeckungen, hier kann man individuelle Wünsche für Ihr besonderes Dach verwirklichen.. Neben Schiefer und Metall können auch Faserzement, Wellplatten, Betondachsteine, Tonziegel oder Schindeln zum Eindecken des Daches zum Einsatz kommen. Fassaden in Schiefer,Faserzement und Metall, Flachdacharbeiten mit Abdichtung, Gründach und Isolierungen sind ebenso möglich wie Klempnerarbeiten mit Rinnen und Rohren aus Zink, Kupfer und Aluminium. Dachgaubenbau, Dachstuhlbau gehört heute auch zu einem modernen Dachdeckerbetrieb. Die von uns installierten Solaranlagen für Warmwasseraufbereitung und Stromerzeugung und Wärmedämmmaßnahmen auf dem Dach und an den Wänden sind reine Kosteneinsparungen an Öl und Strom. Neues Leben unter dem Dach mit von uns eingebauten Wohnraumfenstern jeglicher Art und Form bieten eine behagliche und ruhige Atmosphäre durch natürliches Licht. Gerüstbau, Blitzschutz, Reparaturen , Inspektion-und Wartungsarbeiten runden das Angebot beim traditionsreichen Dachdeckermeisterbetrieb Jörg Weyand aus Niederwörresbach/Veitsrodt ab. Ein gut funktionierender Fuhrpark , sowie viele Geräte zur Verarbeitung aller möglichen qualitativ hochwertigen Dachwerkstoffe gehören natürlich zu einer guten Ausstattung der Firma. Die Firma beschäftigt heute zwei Dachdeckermeister , einen Klempnermeister ,drei Facharbeiter ,zwei Auszubildende und eine Bürokraft. Einige Mitarbeiter sind mehr als 24 Jahre im Betrieb beschäftigt, ein Indiz für gutes Betriebsklima und gute Zusammenarbeit der einzelnen Mitarbeiten. Durch ständige Fortbildung wird sichergestellt ,dass die Mitarbeiter auch in der Zukunft den steigenden Erwartungen und Wünschen der langjährigen und neuen Kunden für traditionelle und neue Methoden der Dacheindeckungen gerüstet sind.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und wünschen eine gute und gesunde Zeit.